FANDOM


Das Rennen ist ein Event eines jeden Burnout-Spiels. Ziel ist es, möglichst als Erster über die Ziellinie zu fahren.


Burnout 2: Point of ImpactBearbeiten

Hier muss man im Einzelspielermodus gegen drei oder mit dem Cheat "Face Off" gegen einen COM-Gegner eine bestimmte Rundenanzahl fahren. Dabei versuchen erfahrene Spieler, keine Unfälle zu bauen, eine Boost-Serie zu starten und zu halten und eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen.


Burnout 3: TakedownBearbeiten

Hier wird in der World Series entweder gegen fünf COM-Gegner gefahren oder im Face Off gegen einen COM-Gegner, den ihr jedoch nicht abhängen könnt.

Ein weiteres Ziel in Burnout 3 ist es, alle Takedown-Schnappschüsse zu sammeln und die vier Takedown-Trophäen zu gewinnen.

Noch dazu gibt es den Eliminator-Modus, mehr dazu hier.

Im freien Singleplayer-Modus kann man im Rennen gegen bis zu fünf Gegnern antreten.

Burnout RevengeBearbeiten

Auch hier wird zu sechst gefahren, also gegen fünf COM-Gegner.

Ein Bonus-Ziel sind die Herausforderungen einer jeden Strecke. So muss man im Rennen beispielsweise einen Vertikal-Takedown hinlegen oder auch ein perfektes Rennen ohne Unfälle fahren. Ein extra Bonus-Ziel stellen die drei Spezial-Takedowns einer jeden Strecke dar.

Burnout ParadiseBearbeiten

Hier wird erstmals gegen bis zu sieben COM-Gegnern gefightet. Alle Burnout-Rennen in Paradise City (mit Ausnahme von Big Surf Island) sind Point-to-Point-Rennen. Da Paradise City eine frei befahrbare Stadt ist, sind eurer Route keine Grenzen gesetzt!